Download Ägyptische Kunst. Probleme Ihrer Wertung by Wilhelm WORRINGER PDF

By Wilhelm WORRINGER

Show description

Read or Download Ägyptische Kunst. Probleme Ihrer Wertung PDF

Best german_15 books

Der einheitliche EU-Zahlungsverkehr: Inhalte und Auswirkungen von PSD I, PSD II und SEPA

Die Zielsetzung der Lissabon-Agenda von 2010, die Zahlungsdienste im Euro- und europäischen Wirtschaftsraum zu harmonisieren, um grenzüberschreitende Zahlungen so einfach, effizient und sicher wie „nationale Zahlungen“ abzuwickeln, wird mit der Einführung moderner und umfassender Regularien wie PSD I, PSD II und SEPA gewährleistet.

On Extraction and Extraposition in German

Extraction has ordinarily been one of many major subject matters in generative grammar, and it keeps this prestige in present versions of the idea. German presents an exceptional checking out flooring for standard in addition to present theories of extraction. The 9 contributions to this quantity record the hot full of life discussions at the sufficient analyses of extraction structures, at the impression of extraction on semantic interpretation, and, specially, at the query of which structures are to be analysed as extractions and which no longer.

Persuasion in sozialen Medien: Der Einfluss nutzergenerierter Inhalte auf die Rezeption und Wirkung von Onlinewerbung

Johannes Knoll modelliert den Einfluss nutzergenerierter Inhalte auf die Rezeption und Wirkung von Werbung in sozialen Medien. Anhand dreier Experimente analysiert er, dass diese nutzergenerierte Kommunikation das capability hat, die Wirkung der eigentlichen Werbung zu beeinflussen. Hintergrund ist, dass sich Internetnutzer tagtäglich in sozialen Medien mit anderen Nutzern austauschen und dabei unter anderem Werbung thematisieren, die in diesen Medien geschaltet ist.

Additional resources for Ägyptische Kunst. Probleme Ihrer Wertung

Example text

1913. S. 12. Fr. Zimmermann. Die ägyptische Religion. Paderborn 1912. liches zu empfinden. Rekonstruktionen von Sonnentempeln der 5. Dynastie zeigen uns unmittelbar neben der^weitläufigen, klar und sachlich geformten Monumentalarchitektur ein aus Ziegeln auf­ gemauertes riesiges Schiffsmodell in der Wüste liegen1). Sonnenheiligtum des Königs Ninserre mit dem neben ihm ans Ziegeln aufgebauten Sonnenschiff. Es soll das Abbild des großen Schiffes sein, auf dem der Sonnengott alltäglich über den Him m el fahrt.

Man fühlt sich in seiner gewohnten Vorstellung von der abstrakten Er­ habenheit der großen Sphinxgestaltung durch dieses Stfick Naturalismus verletzt, das da noch zu­ tage kommt und das nicht nur die ganzen Proportionen verändert, sondern auch die Absurdheit und Unvermitteltheit des Ganzen viel starker in Erscheinung treten läßt. Da hockt wirklich auf einmal ein riesengroßes Katzentier mit einem Kfinigskopf auf dem Wüstenboden. Ganz unvermittelt. Nicht wie bisher, wo die Sandverwehung sozusagen nur den Kopf sprechen ließ.

Naturnaheste Unmittelbarkeit also wird von naturfemster Abstraktheit künstlich überarbeitet. Ja, ^überarbeiten*/ ist das entscheidende Wort. Die ganzen religiösen Vorstellungen, die aus verschüttetem Mutterboden oder aus fremdem Wurzelgebiet das religiöse Vakuum der ägyptischen Zivilisation ausfüllen, sind ja von diesen Ägyptern auch nur überarbeitet und nie verarbeitet worden. Und immer stand die verstandesmäßige Methode dieser Überarbeitung zu der irrationellen Natur des Materials in grellstem Gegensatz.

Download PDF sample

Rated 4.12 of 5 – based on 5 votes