Download 50 einfache Dinge, die Sie über unsere Wirtschaft wissen by Heiner Flassbeck PDF

By Heiner Flassbeck

Show description

Read or Download 50 einfache Dinge, die Sie über unsere Wirtschaft wissen sollten PDF

Similar german_3 books

GeneRisk: Systemische Risiken der Gentechnik: Analyse vonUmweltwirkungen gentechnisch veränderter Organismen in der Landwirtschaft

Das Buch gibt einen Einblick in systemische Verknüpfungen, denen der Anbau von gentechnisch veränderten Pflanzen in Deutschland unterliegen würde. Es thematisiert Verknüpfungen, die sich zwischen ökologischen und sozialen Systemzusammenhängen herstellen lassen. Bisherige Betrachtungen widmeten sich dem Thema entweder aus ökologischer Perspektive oder thematisieren (agrar-)politische Zusammenhänge.

Leistungsmessung stochastischer Dienstleistungsproduktionen

Marcel Rossmy untersucht, wie stochastische Dienstleistungsproduktionen beurteilt werden können. Er analysiert bekannte Leistungsmessungsverfahren auf ihre Eignung zur Bewertung stochastischer Produktionen und entwickelt eine zweistufige Methodik auf foundation der info Envelopment research und der Erwartungsnutzentheorie.

Extra resources for 50 einfache Dinge, die Sie über unsere Wirtschaft wissen sollten

Example text

Eine Untersuchung der UNCTAD (Trade and Development Report 2002 der United Nations Conference on Trade and Development) in Genf zeigt, dass auch in vielen Entwicklungsländern die Segnungen des freien globalen Handels gemischte Erfahrungen hinterlassen. Zwar hat sich der Anteil der Entwicklungsländer am weltweiten Handel mit Industriegütern deutlich erhöht, die Entwicklung der Wertschöpfung in der Industrie dieser Länder hat damit allerdings nicht Schritt halten können. Viele Länder wurden nämlich lediglich zu der sprichwörtlichen verlängerten Werkbank der Industrieländer, ohne selbst die Fähig- 58 50 einfache Dinge, die Sie über unsere Wirtschaft wissen sollten keiten zu entwickeln, mit denen man auf Dauer erfolgreich sein kann und hohe Einkommen erzielt.

Europa, die Zentralbank wie die jeweiligen Regierungen, weigert sich aber beharrlich, die aktive Rolle zu spielen. Wer jedoch dazu nicht bereit oder wegen Selbstblockade nicht in der Lage ist, kann auch von den eigenen Bürgern keine bedingungslose Unterwerfung gegenüber den Mächten der globalisierten Welt verlangen. Nur wenn Politik auf der globalen Ebene stattfindet, haben die Gewählten das Recht, den Bürgern die globalen Zwänge vorzuhalten. Der Gleichschritt der Weltwirtschaft in Richtung Abgrund wird zum Lackmustest werden für die Bereitschaft und die Fähigkeit der internationalen Politik, präventiv und kooperativ tätig zu werden, um einen kollektiven Absturz zu verhindern.

Wer aber lernen will, muss versuchen, kausale und funktionale Zusammenhänge in den erfolgreichen Ländern zu verstehen und diese Wirtschaftspolitik 35 in ein widerspruchsfreies Gesamtbild einfließen zu lassen. Entscheidend für den Erfolg des Lernenden ist die Bereitschaft, seine eigenen theoretischen oder sonstigen Vorurteile über Bord zu werfen, wenn sie sich als unhaltbar erweisen. Genau daran fehlt es in der deutschen Ökonomie. Die Mär von den zu hohen deutschen Löhnen etwa – im internationalen Vergleich wie im Zeitvergleich – ist hundertmal widerlegt worden, und die Widerlegung gilt im Ausland inzwischen als ein Fakt.

Download PDF sample

Rated 4.12 of 5 – based on 38 votes